Leonard Peabody aus The Umbrella Academy (Netflix)  Leonard Peabody, geboren als Harold Jenkins, ist ein Liebhaber von Vanya Hargreeves und der Hauptantagonist der ersten Staffel der Netflix-Adaption. Die Figur ist eine Adaption des Dirigenten aus den Comics und wird in der Serie von John Magaro gespielt.  Biographie  Geschichte  Leonard wurde am selben Tag wie die Geschwister der Umbrella Academy geboren, aber nur durch Zufall, denn seine Geburt war ganz normal. Seine Mutter starb während der Geburt, was dazu führte, dass sein Vater zum missbrauchenden Alkoholiker wurde. Aus diesem Grund lief Leonard weg, um zu versuchen, der Umbrella Academy beizutreten, wurde aber von Sir Reginald Hargreeves abgewiesen und von der Menge ausgelacht.  Später machte sich sein Vater wegen seiner Kleidung über ihn lustig und schickte Leonard los, um sein Bier zu holen. Bei einer Gelegenheit, als Leonard zu lange brauchte, verletzte ihn sein Vater körperlich. Von den Misshandlungen durch seinen Vater genervt, ermordete Leonard seinen Vater mit einem Hammer und wurde für dieses Verbrechen zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt.  Auf der Suche nach Vanya  Nachdem er ein von Reginald geschriebenes Tagebuch über Vanya gefunden hatte, das von Klaus in eine Mülltonne geworfen worden war, suchte er sie auf.  Während seiner Zeit in der Kommission findet Nummer 5 Leonards Namen auf einem Befehl, der für Cha Cha bestimmt war. Es wird angedeutet, dass Jenkins die Person ist, die für die Apokalypse verantwortlich ist, und die Notiz lautet “Beschütze Harold Jenkins”. Als Five zurückkehrt, erhält Diego seine Strafakte, und sie finden heraus, dass Leonards richtiger Name Harold ist, was Allisons anfängliche Besorgnis über ihn bestätigt.  Leonard bringt Vanya zum Haus seiner Großmutter, um sie davon zu überzeugen, ihre Kräfte zu nutzen. Allison kommt, um Vanya zu finden und erzählt ihr die Wahrheit über Leonard, aber Vanya ist verärgert darüber, dass Allison sich auf ihr Liebesleben einlässt. Als Allison das Gefühl hat, dass sie ihre Macht nutzen muss, um Vanyas Wut zu stoppen, bringt Vanya Allison am Ende fast um, indem sie mit ihrem Geigenbogen die Kehle durchschneidet. Leonard kehrt zurück, um zu sehen, was er für Allisons Leiche hält, so dass Vanya und er weglaufen. Leonard drängt sie, sich an ihrer Familie zu rächen, aber als Vanya sich weigert, beginnt er, sie zu verspotten, schlägt ständig auf ein Buch und nennt sie gewöhnlich und schwach, was dazu führt, dass sie ihre Kräfte einsetzt, um ihn gewaltsam zu töten.  Staffel 2  Klaus erwähnt, wie Vanyas gegenwärtiges Liebesinteresse eine Verbesserung gegenüber ihrem früheren Verhältnis mit einem Serienmörder darstellt. Das ist eine offensichtliche Anspielung auf Leonard.  Beziehungen  Vanya Hargreeves  Leonard hatte eine romantische Beziehung mit Vanya Hargreeves, nachdem er ihr Violinschüler geworden war. Für Vanya war Leonard die einzige Person, die sich wirklich um sie sorgte und sie so liebte, wie sie war. Er schien zu verstehen, was sie durchmachte, nachdem er erfahren hatte, wie es war, ausgeschlossen und verspottet zu werden. Er hat sich jedoch nie wirklich um Vanya gekümmert und sie nur wegen ihrer Kräfte benutzt, um sich an der Umbrella Academy zu rächen. Als Vanya seine wahre Natur entdeckt, geht er so weit sie verbal zu beschimpfen. Nachdem Vanya Vergeltung übt, indem sie ihre Kräfte einsetzt und ihn ermordet, scheint er überrascht zu sein, denn er glaubte, dass Vanya sich noch immer um ihn sorgte und ihm nicht schaden würde.  Wissenswertes  Nachdem ihm in das Auge gestochen wurde, erhält er ein Glasauge, das Nummer 5 während der Apokalypse in Luthers Hand entdeckte.

Leonard Peabody aus The Umbrella Academy (Netflix)

Leonard Peabody, geboren als Harold Jenkins, ist ein Liebhaber von Vanya Hargreeves und der Hauptantagonist der ersten Staffel der Netflix-Adaption The Umbrella Academy. Die Figur ist eine Adaption des Dirigenten aus den Comics und wird in der Serie von John Magaro gespielt.

View this post on Instagram

not to brag but…

A post shared by The Umbrella Academy (@umbrellaacad) on

Geburtstag 01. Oktober 1989
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Schauspieler John Magaro

Biographie

Geschichte

Leonard wurde am selben Tag wie die Geschwister der Umbrella Academy geboren, aber nur durch Zufall, denn seine Geburt war ganz normal. Seine Mutter starb während der Geburt, was dazu führte, dass sein Vater zum missbrauchenden Alkoholiker wurde. Aus diesem Grund lief Leonard weg, um zu versuchen, der Umbrella Academy beizutreten, wurde aber von Sir Reginald Hargreeves abgewiesen und von der Menge ausgelacht.

Später machte sich sein Vater wegen seiner Kleidung über ihn lustig und schickte Leonard los, um sein Bier zu holen. Bei einer Gelegenheit, als Leonard zu lange brauchte, verletzte ihn sein Vater körperlich. Von den Misshandlungen durch seinen Vater genervt, ermordete Leonard seinen Vater mit einem Hammer und wurde für dieses Verbrechen zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt.

Auf der Suche nach Vanya

Nachdem er ein von Reginald geschriebenes Tagebuch über Vanya gefunden hatte, das von Klaus in eine Mülltonne geworfen worden war, suchte er sie auf.

Während seiner Zeit in der Kommission findet Nummer 5 Leonards Namen auf einem Befehl, der für Cha Cha bestimmt war. Es wird angedeutet, dass Jenkins die Person ist, die für die Apokalypse verantwortlich ist, und die Notiz lautet “Beschütze Harold Jenkins”. Als Five zurückkehrt, erhält Diego seine Strafakte, und sie finden heraus, dass Leonards richtiger Name Harold ist, was Allisons anfängliche Besorgnis über ihn bestätigt.

Leonard bringt Vanya zum Haus seiner Großmutter, um sie davon zu überzeugen, ihre Kräfte zu nutzen. Allison kommt, um Vanya zu finden und erzählt ihr die Wahrheit über Leonard, aber Vanya ist verärgert darüber, dass Allison sich auf ihr Liebesleben einlässt. Als Allison das Gefühl hat, dass sie ihre Macht nutzen muss, um Vanyas Wut zu stoppen, bringt Vanya Allison am Ende fast um, indem sie mit ihrem Geigenbogen die Kehle durchschneidet. Leonard kehrt zurück, um zu sehen, was er für Allisons Leiche hält, so dass Vanya und er weglaufen. Leonard drängt sie, sich an ihrer Familie zu rächen, aber als Vanya sich weigert, beginnt er, sie zu verspotten, schlägt ständig auf ein Buch und nennt sie gewöhnlich und schwach, was dazu führt, dass sie ihre Kräfte einsetzt, um ihn gewaltsam zu töten.

Staffel 2

Klaus erwähnt, wie Vanyas gegenwärtiges Liebesinteresse eine Verbesserung gegenüber ihrem früheren Verhältnis mit einem Serienmörder darstellt. Das ist eine offensichtliche Anspielung auf Leonard.

Beziehungen

Vanya Hargreeves

Leonard hatte eine romantische Beziehung mit Vanya Hargreeves, nachdem er ihr Violinschüler geworden war. Für Vanya war Leonard die einzige Person, die sich wirklich um sie sorgte und sie so liebte, wie sie war. Er schien zu verstehen, was sie durchmachte, nachdem er erfahren hatte, wie es war, ausgeschlossen und verspottet zu werden. Er hat sich jedoch nie wirklich um Vanya gekümmert und sie nur wegen ihrer Kräfte benutzt, um sich an der Umbrella Academy zu rächen. Als Vanya seine wahre Natur entdeckt, geht er so weit sie verbal zu beschimpfen. Nachdem Vanya Vergeltung übt, indem sie ihre Kräfte einsetzt und ihn ermordet, scheint er überrascht zu sein, denn er glaubte, dass Vanya sich noch immer um ihn sorgte und ihm nicht schaden würde.

Wissenswertes

Nachdem ihm in das Auge gestochen wurde, erhält er ein Glasauge, das Nummer 5 während der Apokalypse in Luthers Hand entdeckte.

Dieser Beitrag beinhaltet Material vom “Leonard Peabody” Artikel und ist unter der Creative Commons Attribution-Share Alike License lizenziert.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Log In

Forgot password?

Forgot password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Add to Collection

No Collections

Here you'll find all collections you've created before.