Dies ist das Archiv von MedienGewalt.de.
Das Archiv enthält Momentaufnahmen von Webseiten.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert.
MedienGewalt.de steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.


7. Oktober 2002    <Gast>
Foren Help
ständig aktualisierte Nachrichten, Analysen, Dossiers, AudiosHier geht´s zur gedruckten Ausgabemit Suchmaschine für über 20.000 Buchrezensionenmit Gastro-Guide, Routenplaner, Staumelder, WetterTrendsport, Entspannungstipps und persönlicher Fitness-Coach
Erfurt
Entsetzen nach dem Amoklauf
 
 
FAZ.NET-Spezial: Das Schulmassaker in Erfurt
26. April 2002 Als die Spezialeinsatzkräfte der Polizei am Freitag kurz vor zwölf Uhr in das Gutenberg-Gymnasium in Erfurt  eindrangen, waren sie wohl auf vieles gefasst. Was sie dann aber  sahen, überstieg alle Vorstellungen: Auf den Fluren des  Schulgebäudes lagen die toten Körper von 17 Männern, Frauen und  Kindern - niedergeschossen von einem 19-jährigen Amokläufer. Der mit  einer Pumpgun und einer Handfeuerwaffe ausgestattete Täter war gegen  11.00 Uhr in die Schule eingedrungen und hatte  gezielt auf  Erwachsene geschossen, bevor er sich selbst tötete. Bisher waren solche Amokläufe an Schulen nur aus den USA bekannt. Die sonst eher beschauliche  Thüringer Landeshauptstadt Erfurt steht unter Schock.

Dem Leiter der Polizeidirektion Erfurt, Rainer Grube, stand das  Entsetzen ins Gesicht geschreiben, als er vor die Presse trat. Vor  allem Lehrer, aber auch Schüler sowie einen Polizeibeamten hat der  Amokläufer niedergeschossen. Bei dem getöteten Polizeibeamten  handele es sich um einen 1960 geborenen Polizeiobermeister und  einen zweifachen Familienvater, sagte Grube. Seine Stimme stockte,  und er kämpfte mit den Tränen, als er hinzufügte: „Seine Tochter  hat heute Geburtstag.“ Die Identität der anderen Opfer war zunächst  ebenso unklar wie die Zahl der Verletzten.

Racheakt oder Tat eines Einzelgängers?

Ob es sich um die Tat eines Einzelgängers oder einen Racheakt  handelte, ist völlig unklar. Das Motiv der schrecklichen Bluttat  lag zunächst im Dunkeln. Der Amokschütze war selbst einmal Schüler  des Gutenberg-Gymnasiums gewesen und der Schule verwiesen worden.  Eine ehemalige Schülerin des Gymnasiums berichtete im  Nachrichtensender n-tv, der Täter sei häufig mit den Lehrern  angeeckt, weil er habe auffallen wollen. Einmal habe er gesagt, er  möchte, dass ihn alle kennen.

Vor der Schule warteten entsetzte Eltern. Viele zitterten und suchten ihre Kinder. Die Verzweiflung stand ihnen ins Gesicht  geschrieben. Ständig fuhren Polizeiwagen und Krankentransporter mit  Sirene und Blaulicht heran. Auf einem neben der Schule gelegenen  Sportplatz hatten Helfer ein Zelt errichtet, in dem die Schüler und  Lehrer betreut wurden. Gegen 11.43 Uhr drangen dann Beamte eines  Sondereinsatzkommandos in die Schule ein und durchkämmten sie  Schritt für Schritt. Als sich die Polizisten dem Täter näherten,  zog der sich in einen abseits gelegenen Raum zurück und tötete sich  selbst mit seiner Handfeuerwaffe. Kurz nach 15 Uhr wurden die letzten rund 180 Schüler aus dem Gebäude evakuiert.

Ermittlungsarbeit hat begonnen

Für die Polizei hat nach der schrecklichen Tat eine mühsame  Ermittlungsarbeit begonnen. Aus ganz Thüringen wurden  Gerichtsmediziner nach Erfurt geholt, um die Polizei zu  unterstützen. Nach Angaben von Rainer Grube soll anhand der  Fundstellen der Toten der Weg des Amokschützen durch die Schule  rekonstruiert werden. Die Frage aber, wie es zu dieser Bluttat  kommen konnte, wird bleiben.



Text: AFP
 
Empfehlungen für Computerspiele
von www.mediengewalt.de:
Die besten Spiele 2012
- die besten Spiele ab 3 Jahre
- die besten Spiele ab 6 Jahre
- die besten Spiele ab 8 Jahre
- die besten Spiele ab 12 Jahre
- die besten Spiele für die Familie

Die besten PC Spiele
- die besten PC Spiele ab 3 Jahre
- die besten PC Spiele ab 6 Jahre
- die besten PC Spiele ab 8 Jahre
- die besten PC Spiele ab 12 Jahre
- die besten PC Spiele für die Familie

Die besten PS3 Spiele
- die besten PS3 Spiele ab 3 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 6 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 8 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 12 Jahre
- die besten PS3 Spiele für die Familie

Die besten Wii Spiele
- die besten Wii Spiele ab 3 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 6 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 8 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 12 Jahre
- die besten Wii Spiele für die Familie

Die besten DS Spiele
- die besten DS Spiele ab 3 Jahre
- die besten DS Spiele ab 6 Jahre
- die besten DS Spiele ab 8 Jahre
- die besten DS Spiele ab 12 Jahre
- die besten DS Spiele für die Familie

Die besten Xbox Spiele
- die besten Xbox Spiele ab 3 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 6 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 8 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 12 Jahre
- die besten Xbox Spiele für Familie

Die besten Lernspiele
- die besten Lernspiele ab 3 Jahre
- die besten Lernspiele ab 6 Jahre
- die besten Lernspiele ab 8 Jahre
- die besten Lernspiele ab 12 Jahre
Die beste Lernsoftware

- die beste Lernsoftware Vorschule
- die beste Lernsoftware Grundschule
- die beste Lernsoftware Schule
- die beste Lernsoftware Erwachsene
 
© F.A.Z. Electronic Media GmbH 2001 - 2002