Dies ist das Archiv von MedienGewalt.de.
Das Archiv enthält Momentaufnahmen von Webseiten.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert.
MedienGewalt.de steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.


7. Oktober 2002    <Gast>
Foren Help
ständig aktualisierte Nachrichten, Analysen, Dossiers, AudiosHier geht´s zur gedruckten Ausgabemit Suchmaschine für über 20.000 Buchrezensionenmit Gastro-Guide, Routenplaner, Staumelder, WetterTrendsport, Entspannungstipps und persönlicher Fitness-Coach
Amoklauf
Fassungslosigkeit in Erfurt
Von Petr Jerabek, ddp

 
 
FAZ.NET-Spezial: Das Schulmassaker in Erfurt
26. April 2002 Wie gelähmt starren die Kinder und Jugendlichen vor sich hin. Einige weinen, nehmen sich gegenseitig in den Arm oder gehen Hand in Hand mit ihren Eltern nach Hause. Die Szenen, die sich am Freitagvormittag vor dem Erfurter Gutenberg-Gymnasium abspielen, sind so unwirklich wie ein Actionfilm. Schwer bewaffnete Polizisten in schusssicheren Westen knien hinter Einsatzfahrzeugen der Polizei, Rettungshubschrauber kreisen über dem Schulgebäude, ein Panzerfahrzeug ist an den Unglücksort gerollt. Das schreckliche Ausmaß des Amoklaufs in der Schule gibt die Polizei erst am Nachmittag bekannt: 18 Menschen wurden getötet.

Die Schüler der 12. Klasse des Gutenberg-Gymnasiums saßen gerade über ihren schriftlichen Abiturprüfungen, als gegen 11.00 Uhr erste Schüsse zu hören waren. Der Hausmeister der Schule alarmierte per Notruf die Polizei: „Hier wird geschossen“, rief er den Beamten zu. Die Polizisten, die wenig später am Tatort eintrafen, wurden nach ersten Aussagen von dem oder den Tätern in einen Schusswechsel verwickelt. Einer der Beamten soll noch vor dem Gebäude aus dem Fenster von einer Kugel tödlich getroffen worden sein.

Täter war vermummt

Die 13 Jahre alte Schülerin Juliane Blank erzählt völlig aufgewühlt, sie habe einen Knall gehört, zunächst aber an die Handwerker in der Schule oder einen umgefallenen Stuhl gedacht. Erst als sie eine Frau auf dem Boden liegen sah, habe sie begriffen, wie ernst es sei, berichtet das Mädchen und unterdrückt mühsam die Tränen. Schließlich habe sie einen vermummten Mann in einen Klassenraum feuern sehen.

Gegen Mittag haben die meisten der rund 750 Schüler das Gymnasium verlassen. Die Feuerwehr hat auf einen etwa 100 Meter entfernten Sportplatz Zelte aufgebaut, in denen die Jungendlichen betreut werden. Wer ein Handy besitzt, telefoniert mit den Eltern oder gar mit den wenigen Mitschülern, die noch im Gebäude festsitzen.

Ein oder zwei Täter?

Während vor den Absperrungen Polizisten immer wieder Journalisten und Schaulustige zurückdrängen müssen, ist der Platz vor dem Schulgebäude wie ausgestorben. Einsatzkräfte haben das Gymnasium umstellt und weiträumig abgeriegelt. An einem Fenster klebt ein Zettel mit der Aufschrift „HILFE“, aus dem offenen Fenster daneben hängt ein Tuch, dahinter lugt ein Mädchen ängstlich ins Freie.

Bis zum Nachmittag ist die Lage unübersichtlich. Immer wieder gibt es neue Spekulationen über die Täter und die Zahl Opfer. Auch weiß lange niemand, wie viele Schüler sich noch im Gebäude befinden. Zunächst ist nur von drei, dann von vier Toten die Rede. Am Nachmittag, als alle Schüler und Lehrer das Gymnasium endlich verlassen haben, dann die traurige Gewissheit: Elf Männer, fünf Frauen und zwei Mädchen sind ums Leben gekommen. Einer der Toten zählte zu den mutmaßlichen Amokläufern. Er hat sich selbst gerichtet. Ein vermutlicher Komplize wurde noch gesucht.



Text: ddp
 
Empfehlungen für Computerspiele
von www.mediengewalt.de:
Die besten Spiele 2012
- die besten Spiele ab 3 Jahre
- die besten Spiele ab 6 Jahre
- die besten Spiele ab 8 Jahre
- die besten Spiele ab 12 Jahre
- die besten Spiele für die Familie

Die besten PC Spiele
- die besten PC Spiele ab 3 Jahre
- die besten PC Spiele ab 6 Jahre
- die besten PC Spiele ab 8 Jahre
- die besten PC Spiele ab 12 Jahre
- die besten PC Spiele für die Familie

Die besten PS3 Spiele
- die besten PS3 Spiele ab 3 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 6 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 8 Jahre
- die besten PS3 Spiele ab 12 Jahre
- die besten PS3 Spiele für die Familie

Die besten Wii Spiele
- die besten Wii Spiele ab 3 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 6 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 8 Jahre
- die besten Wii Spiele ab 12 Jahre
- die besten Wii Spiele für die Familie

Die besten DS Spiele
- die besten DS Spiele ab 3 Jahre
- die besten DS Spiele ab 6 Jahre
- die besten DS Spiele ab 8 Jahre
- die besten DS Spiele ab 12 Jahre
- die besten DS Spiele für die Familie

Die besten Xbox Spiele
- die besten Xbox Spiele ab 3 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 6 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 8 Jahre
- die besten Xbox Spiele ab 12 Jahre
- die besten Xbox Spiele für Familie

Die besten Lernspiele
- die besten Lernspiele ab 3 Jahre
- die besten Lernspiele ab 6 Jahre
- die besten Lernspiele ab 8 Jahre
- die besten Lernspiele ab 12 Jahre
Die beste Lernsoftware

- die beste Lernsoftware Vorschule
- die beste Lernsoftware Grundschule
- die beste Lernsoftware Schule
- die beste Lernsoftware Erwachsene
 
© F.A.Z. Electronic Media GmbH 2001 - 2002