Dies ist das Archiv von MedienGewalt.de.
Das Archiv enthält Momentaufnahmen von Webseiten.
Unter Umständen wurde die Seite inzwischen verändert.
MedienGewalt.de steht zu den Verfassern dieser Seite in keiner Beziehung.


mdr.de
ard.de
Sitemap Hilfe Kontakt Impressum Dienstag, 08. Oktober 2002
die besten Nintendo Spiele

26. August: Gutenberg-Gymnasium wird saniert
Am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt haben vier Monate nach dem Amoklauf eines ehemaligen Schülers die Sanierungsarbeiten begonnen. Die Arbeiten an dem Jugendstil-Gebäude werden voraussichtlich ein Jahr dauern. Nach Angaben der Erfurter Stadtverwaltung stellt der Bund für die Arbeiten zehn Millionen Euro zur Verfügung.
 Video

Beginn der Sanierung des Gutenberg-Gymnasiums

 Links in mdr.de

Dossier: Der Amoklauf von Erfurt

Im ersten Bauabschnitt werden Dach und Fassade der Schule saniert. In einem europaweiten Architekturwettbewerb ist die Gestaltung der Innenräume, der Sporthalle, der Aula und der Freianlagen ausgeschrieben. Beachten sollen die Architekten dabei auch die Ideen von Schülern, Lehrern und Eltern. Bis die Schule wieder eröffnet werden kann, werden die rund 700 Gymnasiasten in einer Ersatzschule unterrichtet.

Das Gutenberg-Gymnasium war nach dem Massaker eines ehemaligen Schülers geschlossen worden. Der 19-Jährige hatte am 26. April 16 Menschen erschossen und sich danach umgebracht. Um die Erinnerung an den Amoklauf wach zu halten, waren vor Sanierungsbeginn Gegenstände im Schulgebäude gesichert worden, die das Massaker dokumentieren.
27.08.2002 | 18:31  
 
Täglich 19 Uhr

Aktuelles aus dem Freistaat - die Fakten und die Bilder aus erster Hand.

Kindersicherung


Spezial bei mdr.de

Gesichter, Geschichten, Geheimnisse

Am 20. Oktober, 20.15 Uhr startet die neue Staffel. Adelshäuser der Region stehen im Zentrum.

 
nach oben
 © 2002 | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK